Umwelt

Die Links in dieser Tabelle sind ohne Funktion!

Solarenergie / Photovoltaik: Unser Gemeindebrief September 2000 enthält zahlreiche Informationem zum Thema allgemein sowie über die bei uns installierte Photovoltaik-Anlage. <Hier klicken>

Details zu unserer Anlage: <Hier klicken>

Bericht und Fotos von der Einweihung unserer Photovoltaik-Anlage <Hier klicken>

Unser Elektrofahrzeug im Dienste der Diakoniestation Fulda-Eder <Hier klicken>

Ein Presseartikel über unsere Tätigkeiten im Bereich Photovoltaik: <Hier klicken>

Rückblick auf das erste Jahr Solarstrom vom Dach des Gemeindehauses. <Hier klicken>

Auch unser neu erworbenes Gemeindehaus für die Kirchengemeinde in Holzhausen (<Hier klicken>) ist mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet. <Hier klicken>

Wir wurden mit dem Umweltpreis der Edermünde Grünen ausgezeichnet. Warum und was wir aktuell alles für die Umwelt tun, erfahren Sie hier: <Hier klicken>

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt hat uns in ihre Projektliste zum Thema Photovoltaik aufgenommen. <Hier klicken>

Ebenso informiert eine Rubrik der Internetseite unserer Landeskirche über das Thema Photovoltaik und hat uns dort entsprechend erwähnt. <Hier klicken>

Aktuelle Informationen zu den gemeindeeigenen Solaranlagen im März 2005 finden Sie hier: <Hier klicken>

Blockheizkraftwerk (BHKW): Zum Umweltinformationstag der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck am 05. Juni 2004 stellten wir unser neues Blockheizkraftwerk der Öffentlichkeit vor.

Es versorgt Pfarramt, Gemeindehaus und unsere Diakoniestation mit Wärme und Strom – das Pfarramt ist völlig vom öffentlichen Stromnetz abgekoppelt.

Alle Details zur Anlage finden Sie hier und auf den Folgeseiten: <Hier klicken>

Regenwassernutzung: Unser Gemeindebrief September 2000 enthält zahlreiche Informationem zum Thema allgemein sowie über die bei uns installierte Regenwassernutzungs-Anlage. <Hier klicken>

Details zu unserer Anlage: <Hier klicken>

Mobilfunk vom Kirchturm: Unser Kirchenvorstand hat die Anfrage eines Mobilfunkanbieters abgelehnt, eine Mobilfunkantenne auf unserem Kirchturm zu installieren <Hier klicken>.